Bericht Mitgliederversammlung

von

Bericht zur Mitgliederversammlung 2019

Am 22.03.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Turnverein Westuffeln 1909 e.V. statt. Der TVW kann auf ein solides Jahr 2018 zurückblicken. Besonders zu erwähnen ist, dass eine neue Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz in Westuffeln errichtet wurde. Neben umfangreichen Eigenleistungen konnten auch Fördergelder beantragt und eingeworben werden. Den Jahreshaushalt 2018 schloss der TVW aber mit einem deutlichen Minus ab, da die Kosten zunächst selbst getragen und die Fördergelder erst deutlich später gezahlt werden. Außerdem sind verschiedene Zuschüsse zu Projekten aus dem Jahr 2018 erst zum Beginn des Jahres 2019 eingegangen .

Auf der Versammlung wurde auch der Haushaltsplan für das Jahr 2019 von Kassenwart Christian Frölich vorgestellt. Die größte Einzelposition ist die Anschaffung eines neuen Rasenmähers, da das alte Gerät nach 20 Jahren Betrieb nicht mehr zu reparieren war. Auch diese Ausgabe ist möglich, weil der TVW gut haushaltet, Fördergelder geworben hat und die Vereinsveranstaltungen gut angenommen wurde.

Einige Aufgaben im Vorstand des TVW wurden neu besetzt. Hermann Kampe ist auf eigenen Wunsch aus der Vorstandstätigkeit ausgeschieden, die er vor 30 Jahren begonnen hatte. Er war zuletzt Spartenleiter Theater und zuvor auch viele Jahre Spartenleiter Karneval. Wir danken Hermann für seinen unermüdlichen Einsatz für Sport, Kultur und Unterhaltung und freuen uns, dass er natürlich als Schauspieler bei den Moritzen und Büttenredner im Karneval weiterhin aktiv bleiben wird. Neue Abteilungsleiterin der Theatersparte ist Nicola Rüddenklau und ihr Stellvertreter ist der wieder in den Vorstand zurückgekehrte Wolfgang Engelbrecht.

Die Mitgliederversammlung hat Tim Rüddenklau als Leiter der Sparte Fußball bestätigt, nachdem der Vorstand ihn vor einem halben Jahr als Interimsleiter bestimmt hatte. Sein Stellvertreter ist Bastian Rüddenklau. Damit endete die über zwei Jahre andauernde Vakanz dieser wichtigen Aufgabe. Die Aufgaben wurden in dieser Zeit vom ersten Vorsitzenden Christoph Heuser und zweiten Vorsitzenden Michael Meise übernommen. Die Sparte Fußball bedankt sich bei beiden für diesen besonderen zusätzlichen Einsatz.

Neue Stellvertreterin im Team der Sparte Karneval wird Karolin Knauf, die noch auf einer Spartensitzung bestätigt werden muss. Sie übernimmt diese Aufgaben von Denise Boy und steht damit Maike Leimbach zur Seite.

Nach den Wahlen in den Spartensitzungen und den Wahlen auf der Mitgliederversammlung setzt sich der Vorstand des TVW wie aus der nebenstehenden Übersicht ersichtlich zusammen. Wir wünschen allen Vorstandsmitgliedern bei Ihrer Tätigkeit gutes Gelingen.

Es sind auch noch einzelne Aufgaben im Vorstand unbesetzt. Wenn Ihr Interesse an einer Mitarbeit habt, dann sprecht Christoph Heuser oder ein anderes Vorstandsmitglied Eures Vertrauens an.

Zurück