Jedermannlauf des TV Westuffeln 2014

von

Zum zweiten Mal veranstaltet der Turnverein Westuffeln nach 2012 am Samstag 13.09.2014 wieder ein Lauf-Ereignis. Der Jedermannlauf im Jahr 2014 steht wieder unter dem Motto „Gesundes Laufen für Jedermann“. Im Vordergrund steht der gesunde Sport. Es findet keine Zeitnahme statt und es steht nicht der Erfolg, sondern die Gesundheit durch Sport im Vordergrund.

Es werden geeignete Laufstrecken für alle Alterklassen angeboten. Walking und Wandern ist ebenso möglich. Jeder läuft so, wie er will und kann oder schließt sich einer geführten Laufgruppe an.

Der Erlös aus dem Startgeld wird dem Verein „Palliativ- und Hospiznetz Hofgeismar e.V.“ gespendet. Der Verein kümmert sich um qualifizierte Begleitung und Versorgung von Menschen mit nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankungen und begrenzter Lebenserwartung. Weitere Informationen über die Arbeit des Vereins werden beim Jedermannlauf zur Verfügung stehen. Als Teilnahmeberechtigung zum Lauf kann ein Ansteckbutton erworben werden. Die Buttons sind im EDEKA-Markt Finis in Westuffeln und auch noch vor dem Start erhältlich. Das Startgeld für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren beträgt 2,- Euro und für Erwachsene 3,- Euro.

Der Spendenlauf beginnt mit der Begrüßung der Läufer um 14:30 Uhr. In Zeitabständen bis 16:10 Uhr gehen dann die Läufer von klein bis groß auf geeignete Laufstrecken. Läufer und Sportbegeisterte aus dem Kreis sind willkommen. Der TV Westuffeln freut sich auf viele motivierte Teilnehmer.


Vorläufiger Zeitplan

14.30 Uhr        Beginn und Begrüßung

15.00 Uhr        Bambini (350m)          (U8 – 2007 und jünger)

15:05 Uhr        Wanderer (ca. 6,0 km)            

15:15 Uhr        KU10/KU12 (1,1 km)              (Jahrgänge 2003 bis 2006)

15:30 Uhr        JU 14/16/18/20 (3,1 km)      (Jahrgänge 1995 bis 2002)

16:00 Uhr        JU 20 / Männer / Frauen - alle Altersklassen (10,2 km)

16:10 Uhr        JU 20 / Männer / Frauen - alle Altersklassen (5,8 km)

                     Walking (5,8 km)


Zurück