Neue Beleuchtungstraverse

von

Beleuchtungstraverse

Wir hoffen, dass alle Vereinsmitglieder und Freunde des TV Westuffeln gut in das neue Jahr gekommen sind. Wir haben die Zeit genutzt, um die schon lange geplante Beleuchtungstraverse umzusetzen.

Mit der Traverse können wir die Bühne besser ausleuchten und die Lampen und Strahler bei Bedarf einfacher austauschen. Die Traverse kann mittels Motoren an den Zugketten herunter gefahren werden.

Damit das ganze auch sicher und zuverlässig ist, wurde dafür die Statik durch Herrn Dipl.-Ing. Ulrich Manthey von KIG Koch Ingenieur GmbH (www.kig-vellmar.de) berechnet. Die Umsetzung erfolgte dann durch die Real Audio GmbH aus Immenhausen (www.real-audio.de) und dort durch Herrn Bastian Hofmann und seinem Team.

Zum Karneval 2017 werden die neuen Beleuchtungsmöglichkeiten dann erstmals genutzt. Wir freuen uns darauf, unsere Karnevalisten und Theaterschauspieler nun in einem noch besseres Licht zu zeigen.

Zurück